Pressestimmen :

 

Anna - erwachsen vor der Zeit :

NGZ - Neuss-Grevenbroicher Zeitung - 08.04.2005

Zum Vergrößern des Artikels bitte klicken.

 

L Z RHEINLAND - Landwirtschaftszeitung Rheinland 28.04.2000

 

Neuß-Grevenbroicher Zeitung 14.06.2000

"Schicksal eines Kölner Mädchens im Weltkrieg"

[...] Das beschriebene Schicksal eines Kölner Mädchens in den Jahren 1941 bis 1946 ist ihre eigene Geschichte.
Ihr Vater, Fritz Weber, war ein bekannter Kölner Musiker, Kapellmeister und Komponist. Aus seiner Feder stammen 109 Kompositionen, darunter so bekannte wie der "Kölsche Jung", u.a. gesungen von Willy Millowitsch. [...] Die Geschichte der kleinen Anna, Anita Schorns Jahr von der Einschulung in Köln bis zum Kriegsende mit Flucht und Heimkehr, hatte sie zuerst für ihre Kinder und Enkelkinder als Zeitzeugnis aufgeschrieben.
Als sie sie veröffentlichte, war ihr dies ein Druckkostenzuschuß beim Frieling-Verlag Berlin wert.
Auch für Außenstehende ist spannend wie beeindruckend, wie aus einem kleinen, hilflosen Mädchen ein mutiges, selbständiges Mädchen wird, das sein Schicksal alleine in die Hand nimmt.
Als Zwölfjährige reist sie mutterseelenallein quer durch das besetzte Deutschland.

 

Kölner Stadt-Anzeiger 06.07.00

   

 

Kölnische Rundschau 19.07.2000

 

"neues rheinland" - Zeitschrift des Landschaftsverbandes Rheinland  September 2000

 

Liboriusblatt - Wochenzeitschrift für die katholische Familie 12.11.2000