Interviews :

 

Lokalradio (Neuss) News 89.4

Autoren-Interview Karfreitag vom 21. März 2008

   

 

 

WDR5 SERIE: "Ich erinnere mich noch genau... !"

Kinderlandverschickung nach Sachsen

Morgenecho vom 6. April 2005

Als Elfjährige war Anita Schorn zur Sicherheit aus Köln evakuiert worden. Zum Kriegsende flieht sie wie viele andere Richtung Westen. Dann kommen plötzlich "die Russen". Die Angst ist riesengroß. Viel war vorher über "diese Ungeheuer" erzählt worden.










Anita Schorn hat ihre Kriegserlebnisse als Buch verarbeitet:

"Anna - erwachsen vor der Zeit. Schicksal eines Kölner Mädchens 1941 bis 1946". Frieling Verlag Berlin, 2000



 

 

 

 

Redaktion: Christian Vogg

 

Weitere Informationen Der Beitrag zum Nachhören im Real-Format

Das Manuskript zum Beitrag im pdf-Format
wdr.de-Dossier zum Kriegsende vor 60 Jahren

Mosaik der Erinnerungen - ard.de
Die komplette MORGENECHO-Serie "ZeitZeugen"
Kriegskindheit.de - ein wissenschaftliches Projekt der Ludwig-Maximilian-Universität München
Kriegskinder.de - ein eingetragener Verein
Homepage der Forschungsgruppe "Kindheiten des 2. Weltkriegs"