Inhalt :

"Tag der offenen Tür im Tierheim Reiherbusch!" Klar, dass Lara da dabeisein muss. Nichts wünscht sich die Zwölfjährige mehr als einen eigenen Hund. Doch dieser Wunsch lässt sich nicht verwirklichen. Vielleicht kann sie ihre Tierliebe bei den Hunden und Katzen im Tierheim in die Tat umsetzen? Frau Behrens, die Leiterin, hat nichts dagegen, dass Lara öfter kommt. Arbeit gibt es genug: Zwinger putzen, neunzehn Katzen füttern oder den Cocker Fio bürsten. Aber am meisten Spaß macht es, die Hunde spazierenzuführen. Als sich zwischen Lara und Fio eine echte Freundschaft entwickelt, muss das Mädchen erfahren, dass Tierliebe auch Verantwortung, manchmal sogar Verzicht bedeutet.

* Ab 9 Jahren.